Wir sind CeraCon

Die CeraCon GmbH mit Sitz in Weikersheim wurde im Jahr 2000 als Engineering- und Maschinenbauunternehmen gegründet. Heute betreibt das Unternehmen mit derzeit rund 220 Mitarbeitern drei Geschäftsbereiche an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.

Den Kernbereich bilden der Vertrieb, die Konstruktion und die Herstellung von standardisierten und kundenspezifischen Anlagen. Der Bereich „Sealing systems“ umfasst das Verarbeiten und Aufbringen geschäumter Dichtungen direkt am abzudichtenden Bauteil sowie die Entwicklung und Produktion der dafür notwendigen Kleb- und Dichtstoffe. Zum Bereich „Thermal systems“ zählen das Wärmebehandeln und Puffern von Bauteilen in horizontaler und vertikaler Bauweise. Der dritte Bereich „Laser systems“ umfasst das Beschneiden, Trennen und Perforieren von Kunststoffen sowie das Oberflächenbehandeln von Kunststoff- und Metallbauteilen.

Zudem werden im Lohnauftrag Kundenbauteile im eigenen Anlagenpark in Groß- und Kleinserien mit Dichtschaum versehen oder Kunststoffbauteile mit modernster Lasertechnik im Kundenauftrag bearbeitet.

Die Zielbranchen der drei Geschäftsfelder sind im Bereich der Automobilindustrie und deren Zulieferer, der Elektrik- und Elektronikindustrie, der weißen Ware sowie der Medizintechnik zu finden. Etwa 70% seines Umsatzes tätigt das Unternehmen inzwischen im Ausland.

CeraCon Sealing systems: Schaumdichtungstechnologie

Systemlösungen für einkomponentige PUR-Schaumdichtungen zum zuverlässigen Abdichten und zur Geräuschdämpfung.

CeraCon Thermal systems: Industrie-Thermosysteme

Individuelle Wärmeschränke und Industrieöfen für präzise Temperaturführung unter Automation.

CeraCon Laser systems: Laserbearbeitung

Individuelle Lasersysteme für das Vorbehandeln, Markieren und Schneiden von Kunststoffen, Metallen, Textilien und vielem mehr.

Sie haben Fragen oder möchten ganz konkret über Ihre individuellen Anforderungen sprechen? Wir sind für Sie da.