Betriebsbesichtigung bei CeraCon

Die Volkshochschule Weikersheim hatte eingeladen

20 interessierte Besucher hatten sich auf den Weg in die Talstraße gemacht. Geschäftsführer Andreas S. Kreissl und Vertriebsmitarbeiter Jürgen Balbach führten durch die Räumlichkeiten. Hier wurde nicht nur die Produktion, die Verwaltung und die Anwendungstechnik besichtigt, sondern auch das Materiallabor sowie der Ausbildungsraum für die gewerblichen Auszubildenden. Im Anschluss daran ging es auf die Tauberhöhe. Dort wurde den Anlagenbedienern der Lohnfertigung über die Schulter geschaut. Aktuell sind dort 12 Maschinen zum Beschäumen der Kundenbauteile im Einsatz.

Sie wünschen weitere Informationen und Material über unsere Pressearbeit? Wir sind für Sie da.

Schließen

CeraCon

Zurück Schließen

Karriere

Zurück Schließen

Unternehmen

Zurück Schließen

Geschäftsbereiche